Das Bild zeigt ein Detail aus einer Reihe stilisierter, ausgeschnittener Papiermännchen, die sich gegenseitig an den Händen halten und so eine Reihe bilden. Bei dem Papier handelt es sich um einen Beitrittsantrag zum Mach mit Förderverein e.V., dessen Logo und Schriftzug noch lesbar sind.

Bundesfreiwilligendienst (BFD)
bei der Tafel Villingen-Schwenningen

⚠ Die BFD-Stelle bei der Tafel Villingen-Schwenningen ist derzeit bis voraussichtlich 31.07.2019 besetzt. Bewerbungen können daher nur für den Zeitraum ab 01.08.2019 berücksichtigt werden.

Der Bundesfreiwilligendienst

Seit April 2018 ist die Tafel Villingen-Schwenningen anerkannte Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot für Menschen aller Altersgruppen nach Vollendung der Vollzeitschulpflicht zu freiwilligem sozialem Engagement. Sein Ziel ist es neben der Persönlichkeitsentwicklung auch, Möglichkeiten zur beruflichen Orientierung und sozialer und politischer Bildung zu schaffen. Der BFD ist somit auch ein Angebot zur Förderung des lebenslangen Lernens: Jungen Freiwilligen bietet er die Chance, sich zu orientieren, neue Kompetenzen zu erwerben und Stärken auszubauen. Ältere Freiwillige ermutigt er, bereits vorhandene Kompetenzen sowie Lebens- und Berufserfahrung einzubringen und zu vertiefen.

Ausführliche Informationen zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie hier.

Ein BFD bei der Tafel

Pro Jahr absolvieren ca. 600 Personen einen Bundesfreiwilligendienst bei einer Tafel in Deutschland. Im Mittelpunkt ihres freiwilligen sozialen Dienstes stehen dabei die Themen Armut, Teilhabe, Integration und Lebensmittelverschwendung. Die konkreten Tätigkeitsbereiche eines/einer Bundesfreiwilligen bei der Tafel sind dabei ebenso vielfältig wie die Interessen und Fähigkeiten der Freiwilligen und die Arbeitsfelder der Tafeln selbst: von der Mitarbeit bei der Sortierung und Aufbereitung von Lebensmitteln, über Einblicke in den Logistikbereich, die Mitarbeit in den Tafelläden und die Organisation von Projekten und Veranstaltungen bis hin zu Übersetzungsdiensten für Tafelkundinnen und -kunden reichen die individuell auf Stärken und Interessen der Freiwilligen abstimmbaren Einsatzbereiche.

Ausführliche Informationen zum Bundesfreiwilligendienst bei den Tafeln erhalten Sie bei der Tafel-Akademie.

Ein Video, das einen direkten Eindruck vom BFD bei den Tafeln vermittelt, finden Sie hier

Ein BFD bei der Tafel Villingen-Schwenningen

Ein Bundesfreiwilligendienst bei der Tafel Villingen-Schwenningen ist individuell auf die Interessen und Stärken der jeweiligen Bewerberinnen und Bewerber abstimmbar.

Mögliche Einsatzgebiete sind z.B.

  • Mitarbeit als (Bei-)Fahrer/-in in einem unserer Tafelfahrzeuge
  • Einsatz in der Sortierung und Aufbereitung von Lebensmitteln und Waren
  • Mitarbeit in den fünf Tafelläden im Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Organisation, Vorbereitung und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen
  • Übersetzungsdienste für Tafelkundinnen und -kunden mit Flucht-/Migrationshintergrund

Ein Bundesfreiwilligendienst bei der Tafel Villingen-Schwenningen fordert und fördert zugleich.

Was Sie mitbringen sollten:

  • Lust an körperlicher und praktischer Arbeit
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Offenheit, Kontaktfreudigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen aller sozialen Schichten
  • Interkulturelle Interessen und Kompetenzen

Ein Bundesfreiwilligendienst bei der Tafel bedeutet meist körperliche Arbeit. Es müssen Waren sortiert, umgeladen, verstaut, aus- und eingeräumt und transportiert werden. Dafür erwarten Sie ein vielgestaltiges Aufgaben- und Einsatzfeld, ein offenes, dynamisches Team, Einblicke in alle Bereiche der Tafelarbeit und auch die Arbeit des Trägervereins sowie intensive zwischenmenschliche Kontakte.

Konditionen:

  • Dauer zwischen sechs und 18 Monaten, i.d.R. 12 Monate
  • monatliches Taschengeld
  • Sozialversicherung
  • 25 Tage Urlaub
  • Pädagogische Begleitung
  • Begleitende Seminare

Wie bewerbe ich mich?

Sprechen Sie uns einfach an, per E-Mail, Telefon oder persönlich zu den Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle. Wir informieren Sie gerne über die zahlreichen Möglichkeiten, die ein BFD bei der Tafel Villingen-Schwenningen für Sie bereit hält.

Informations- und Werbematerial:

  1. Plakat "BFD bei der Tafel VS" DIN A 3 Download
  2. Plakat "BFD bei der Tafel VS" DIN A 2 Download

Kontakt

„Mach mit“ Förderverein e.V.
Geschäftsstelle
Ob dem Brückle 27
78054 Villingen-Schwenningen

Tel. 07720-994090
Fax 07720-994091
geschaeftsstelle@mach-mit-vs.de

Plakat Bufdi gesucht Tafel Villingen-Schwenningen